Unterhaltungspflege von Ausgleichsflächen

Ausgleichsflächen

Bei großen Bauvorhaben (Straßenbau, Bahnstrecken) kommt es oft zu unvermeidbaren Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft. Um die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes und das Landschaftsbild wiederherzustellen, werden an anderer Stelle Ausgleichs- und Ersatzflächen neu angelegt oder bestehende, stark vorgeschädigte Biotope wieder renaturiert.

Die entstandenen Flächen und Biotope sind auch nach Abschluss der Bauarbeiten dauerhaft zu erhalten und müssen nach den jeweiligen ökologischen Bedürfnissen gepflegt werden.

Ökologische Funktion erhalten

Als spezialisierter Landschaftspflegebetrieb sind wir in der Lage die Unterhaltungspflege, sei es als Auftragnehmer oder als neuer Flächeneigentümer, durchzuführen. Dadurch ist die ökologische Funktionalität der Ausgleichsflächen im Sinne des Naturschutzes langfristig sicher gestellt.

Der LandschaftsPflegeHof ist Partner von:

Der LandschaftsPflegeHof wird gefördert von:

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums
Hier investiert Europa in die ländliche Gebiete