Startseite>Leistungen>Deichpflege

Deichpflege

Der LPH mäht und beweidet verschiedene Deichanlagen. Die kontinuierliche Deichpflege trägt zu einem anhaltenden Hochwasserschutz bei. Um Schäden an den Deichen zu verhindern und eine anhaltende Standsicherheit der bestehenden Deiche zu sichern, hat der LPH zahlreiche Maßnahmen entwickelt. Zu ihnen gehört die Beweidung mit Schafen, aber auch der Einsatz von Spezialtechnik.

Scharfherde zur Beweidung

Als Schafherden setzen wir auf die Rasse Merino Landschaft. In wissenschaftlichen Studien konnten wir deren besondere wirtschaftliche Eignung erproben.

Dabei halten die Schafe durch den Verbiss nicht nur die Vegetation kurz. Mit ihren kleinen Klauen sorgen sie beim Tritt auf die Fläche dafür, die Dämme zu stabilisieren. Und im Untergrund aktive Wühltiere lassen sich mit der Beweidung langfristig sogar vertreiben.

Seit dem Jahr 2005 sorgt der LPH für eine Beweidung von Hochwasserschutzdeichen an der Elbe zwischen Dabrun und Wartenburg.

Technik

Der Spezialtraktor Terratec von Aebi wird durch seine Hangtauglichkeit für die bodenschonende Deichpflege eingesetzt.

Bildergalerie

Weitere Informationen

Der LandschaftsPflegeHof ist Partner von:

Der LandschaftsPflegeHof wird gefördert von:

ELER - Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums
Hier investiert Europa in die ländliche Gebiete